EXPEDITION ARKTIS. ein Jahr. Ein Schiff. Im Eis.

Dokumentarfilm. 89 min.

Es ist die größte Arktis-Expedition aller Zeiten: Im September 2019 macht sich der deutsche Eisbrecher "Polarstern" auf den Weg zum Nordpol. An Bord: die besten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihrer Generation. Ihre Aufgabe: Daten sammeln über den Ozean, das Eis, die Atmosphäre und das Leben. Die Mission: den Klimawandel verstehen. Denn die Änderungen in der Arktis haben Auswirkungen weit über die Region hinaus.

UFA SHOW & FACTUAL für RBB/NDR/HR/SRF, 2020

 

Credits

Regie & Produktion: Philip Griess 

Kamera:
Abschnitt 1:DoP:  Jakob Stark / Assistenz & Ton: Nikolaus von Schlebrügge
Abschnitt 2:DoP:  Lars Barthel / Assistenz & Ton: Nina Wesemann
Abschnitt 3:DoP:  Dieter Stürmer / Assistenz & Ton: Manuel Ernst
Abschnitt 4:DoP:  Susanna Salonen / Assistenz & Ton: Hannes Spitz
Abschnitt 5:DoP:  Bettina Borgfeld / Assistenz & Ton: Charles Finkbeiner

PRODUZENTEN:Nico Hofmann, Ute Biernat
VERANTWORTUNG RBB:Ute Beutler
VERANTWORTUNG NDR:Marc Brasse
VERANTWORTUNG HR:Sabine Mieder

Nominierungen:
Grimme Preis 2021